Focus Room

79,55203,31 zzgl. MwSt

Laufzeit

  • 24Monate
  • 36Monate
  • 48Monate
  • 60Monate
  • 72Monate
Auswahl zurücksetzen

Addons

Zusätzliche Signature Raum Addons
  • 1x Focus Room

Beschreibung

Dein Besprechungsraum für fokussierte Gespäche, faires Verhandeln und die Entwicklung genialer Schlachtpläne – der beste Raum für die besten Entscheidungen. Er darf in keinem Büro fehlen, ein perfekt ausgestatteter Besprechungsraum. Diesen Arbeitsraum durchdacht zu gestalten entscheidet bei vielen Dingen über Erfolg und Misserfolg. Die Wandfarben spielen in unserem „Focus Room“ eine große Rolle. Der Focus liegt in der weissen Mitte. Hier ist der Platz für direkte Ansagen. Dort konzentriert man sich auf den Kern des Besprochenen. Weiss steht für Wahrheit, Klarheit, Leichtigkeit und Frieden. Somit werden innerhalb der sicheren weissen Insel auch kontroverse Konflikte fair und sachlich behoben, da die Psyche des Menschen genau auf diese Farbenkombination positiv und besänftigend reagiert. Die ergonomischen Stühle und der höhenverstellbare Tisch lassen sogar Besprechungen mit Stehtischcharakter zu. Die aufrichte Position fördert die Stimmungslage und das konzentrierte Denken. Die Bürostühle sind „Hot Chairs“ – ihre Farbe Gelb steht als Symbol für erhöhte Aufmerksamkeit aber auch Achtsamkeit ganz nach dem Ampelprinzip. Die Technik im Focus Room ist modern und voll ausgestattet und lässt keine Wünsche offen. Die Blackboard Wand ermöglicht die visuelle Erfassung spontaner Aktionen und Gedanken – die alt bewährte Schultafel lässt grüssen. Ein besonders Highlight ist das Branding Logo in Moosform – haltbar durch Konservierung sowie sympathisch durch die Harmoniefarbe Grün und den Hauch von Natur in einem Raum, in dem es gerne auch mal heiss her gehen darf. Am Ende der Debatte, wird man feststellen, dass durch den Harmonie- & Kommunikations-Fokus in unserem Büroraum immer noch alle Freunde sind, denn unser Focus Room fördert nachweislich eine faire und effiziente Gesprächskultur pusht dich gezielt und fokussiert zu neuen Ideen.

Fakten

Ergebnis/Ziel:

  • Kommunikationsförderer
  • Aussprache-Booster
  • Forschungsförderer
  • Gestaltungsstärker
  • Sicherheitsermöglicher
  • Blutdruckregulierer
  • Belastungsstärker
  • Private Atmosphäre

Tätigkeiten:

  • Kundengespräche
  • Mitarbeitergespräche
  • Informelle und Formelle Gespräche
  • Vertragsgespräche
  • 4-Augen-Gespräche
  • Präsentationen
  • Verhandlungstermine

Instinkte

  • Sicherheit
  • Gesellung
  • Forscherinstinkt
  • Kampftrieb (Dinge loswerden die einem nicht gut tun)

Kapazitäten:

  • ≥ 4 MA

Dimensionen:

  • ≥ 30m² (L:6m, B:5m, H:2.8m)

Lichtplanung:

  • Allgemeines Licht, Spotlights mit Fokus

Produkte

  • Besprechungstisch Winglet Meeting

     

    Ein Quer System, bei dem die Ergonomie im Vordergrund steht:
    Eine Einrichtung, die Bewegung fördert, hat auch in Besprechungsräumen enorme Vorteile.
    Mit Winglet wird Kommunikation, Austausch und die Teilnahme an Meetings gesünder und angenehmer.

     


    Produktdetails

    Fußanzahl:
    2

    Fußart:
    Kreuzform

    Kabelführung:
    Vertikal und horizontal

    Fußende:
    Pulverbeschichtung weiß

    Beinabschluss:
    Pulverbeschichtung weiß

    Abdeckplatte Ausfuehrung:
    Melamin Weiß

    Top Access Finish:
    Pulverbeschichtung weiß

     


    Maße & Hinweise

    Breite:
    240 cm

    Tiefe:
    100 cm

    Höhe:
    65 – 130 cm

    Pflegehinweise:
    trocken wischen

    Verwendung:
    Indoor

    Zubehör inkl.:
    1 Stk. Kabelschacht
    1 Stk. Kabelwanne
    1 Stk. Kabelführung
    1 Stk. 3er Steckdosenleiste

  • Impact Acoustic Lampe

     

    Die Decipio Lampe in Form einer Schallwand wurde entwickelt, um ein Lichtelement zu integrieren, das einen Raum aufhellt und gleichzeitig akustisch wirksam ist. Sie wird in zwei verschiedenen Längen hergestellt und eignet sich hervorragend zur Kombination mit akustischen Baffeln.

     


    Produktdetails

     

    Deckenaufhängung mit zwei Halterungssätzen und Zugseilbefestigung

    LED-Technologie mit DALI-Dimmmodul

    Inklusive Unterkonstruktion und Aufhängesystem

     

    Farbe:
    Snow White

    Material:
    100% PET

     


    Maße & Hinweise

     

    Breite:
    2070 mm

    Tiefe:
    108 mm

    Höhe:
    290 mm

    Verwendung:
    Indoor

  • Wind Low – back Stuhl

    Die Stuhlfamilie „WIND“ bietet eine Kombination von ergonomischen Eigenschaften, Funktionalität und einzigartigem Design. Unsere Bürostühle, hohen Drehstühle und Besucherstühle, die alle für dynamisches und effizientes Arbeiten und gemeinsame Nutzung entwickelt wurden, sind ideal für moderne Büroräume geeignet und zeichnen sich durch das vereinheitlichende und einzigartige Design der WIND-Familie aus.

    Die hohen Bürostühle der WIND-Familie sind ein unerlässlicher Teil einer dynamischen Arbeitsumgebung.

    6x Wind Stühle

    Rückenlehne gepolstert mit Netz, Sitz mit Stoff
    Rückenlehnenrahmen aus weißem Kunststoff, pulverbeschichteter Stahlrahmen. Schwenkmechanismus aus poliertem Alu. Weißer Kunststoff 5-Stern Basis mit Glasfaser. 65mm Rollen mit Bremse.

    Stoffklasse Berta
    Sitzfarbe AD7- Senf
    Farbe Rückenlehne MM5 Weiß
    Metallteil E-Weiß
    Rollen für harte Böden

     

     


    Produktdetails

     

    Kunststoffteile:
    Weiß

    Untergestell:
    Aluminium Weiß

    Sitzpolster:
    Sitzfarbe AD7- Senf

    Rücken:
    Netz/Weiß

     


    Maße & Hinweise

     

    getestet für:
    140 kg 

    Durchmesser:
    700 mm 

    Höhe:
    940-1185 mm

    Sitzhöhe:
    560-805 mm

    Gewicht:
    18 kg

    Pflegehinweise:
    trocken wischen

    Verwendung:
    Indoor

Verhandeln, Kommunizieren, neue Projekte planen aber auch Streitgespräche führen –
Wie wichtig ist ein Besprechungsraum in deinem Büro und wie hoch ist der Stellenwert einer fairen Gesprächskulutur?

Freundlichkeit ist der Kitt der Arbeitswelt. Einen netten Umgang zu pflegen, macht das Arbeiten im Büro nicht nur angenehmer, sondern auch ertragreicher. Der neue Kollege scheint ganz nett zu sein. Nett? Oder nichtssagend? Nett ist doch die kleine Schwester von … Sie wissen schon, wovon. Ein fahles Lob. Dabei gehört das Nettsein zu einer chronisch unterschätzten Eigenschaft im Erwerbsleben. Wer freundlich miteinander umgeht, hat schon viel für eine gute Arbeitsatmosphäre getan. Sich in sozial erwünschter Weise zu verhalten, das ist der Lack in der Arbeitswelt und trägt zu einem sozialen Miteinander bei. „Gegenseitige Rücksichtnahme erleichtert das Arbeitsleben deutlich, damit lässt sich viel Unmut und Streit vermeiden“, sagen die Psychologen und nennen das Beispiel Großraumbüro: Wer dort sein Fischbrötchen mampft oder ins Telefon dröhnt, der nimmt eben keine Rücksicht. Gibt es eine gute Atmosphäre im Büro, ist das eine gute Maßnahme zur Konfliktprävention.

Wenn wir also nett miteinander umgehen, hat das viel mit Stressbewältigung zu tun. Wie seltsam, dass solches Verhalten in Karriere-Knigge-Seminaren gelehrt werden muss. Wie seltsam, dass Berufsanfänger schon an den Hochschulen nahegelegt wird, sich fürs Soft-Skills-Seminar anzumelden. Für das, was früher in Elternhaus und Schule quasi nebenbei erworben wurde, braucht es mittlerweile Coachings und Schulungen im Büro. Zum Teil jahrelang, zum Teil immer wieder. Aber antrainiert ist nicht verinnerlicht. Was immens hilft, um sich eine grundlegende Freundlichkeit im Büroalltag und seinen Arbeitskolleg:innen gegenüber zu bewahren: sich immer mal wieder in die Rolle des anderen hineinzuversetzen. Das ist eine schlichte Überlegung, sozusagen ein Blitzkurs in Empathie, die machtbewusste Chefs leider zu selten oder nie anstellen. Wie würde ich mich an seiner Stelle fühlen? Wird in einer Teambesprechung, die ja zum Lieblingsinstrument aller Hierarchie-Skeptiker gehört, keine faire Gesprächskultur gepflegt, dann verstummen kluge Köpfe. Wer neue Ideen im Büro, in der Gruppe präsentiert, seien sie noch so unausgereift, und dafür abgekanzelt oder gar lächerlich gemacht wird, der wird sich seinen Wortbeitrag künftig verkneifen. Nettsein geht anders. Die Methode gehört zum ABC guter Führung: Bei neuen Vorschlägen werden zunächst die Dinge kommentiert, die gut gefallen. Erst im zweiten Schritt wird überlegt, was nicht funktioniert oder verbessert werden kann. Nicht nur der Ton, auch die Reihenfolge, erst Lob, dann Kritik, ist erfolgsentscheidend. „Man kann die Wahrheit wie einen warmen Mantel umlegen oder wie einen nassen Lappen.“ Der legendäre Satz des Schweizer Schriftstellers Max Frisch schmückt zu recht jeden Zitatenschatz. Doch Lob, Kritik, kontroverse Punkte bis hin zu Krisengespräche im Büro brauchen einen Raum um geregelt ablaufen zu können. Daher ist es unumstritten, dass ein Besprechungsraum oder Meeting Place essentiell wichtig ist, egal oben Großraum- oder Kleinstbüro.

Wichtig für eine optimale Gestaltung des Besprechungsraums ist die Atmosphäre. Für eine gute Kommunikation ist es nötig, dass sich die Gesprächsteilnehmer im Meetingraum wohl und unbeobachtet fühlen. Kahle weiße Wände und graue Möbel laden nicht zum entspannten Austausch ein. Eine farbliche Gestaltung, die die Kommunikation fördert, aber auch Harmonie verbreitet, ist optimal. Ergänzend dazu sind Büro-Pflanzen oder natürliche Elemente wie Moos im Büro. Sie dämpfen den Schall und unterstützen das Wohlgefühl. Nicht zu unterschätzen ist natürlich auch die technische Ausstattung des Besprechungsraums. Alles zusammengefasst sind dies wertvolle Erkenntnisse, die das Miteinander im Büro leichter und positiver stimmen. Dies immer mit dem Leitsatz vor Augen: Wie du mir, so ich dir oder leben und leben lassen.